Plotz - Deutscher Matjes aus Glückstadt

Zitronenmatjes

Zitronenmatjes

Zubereitung:

Zubereitung für 4 Personen:
Den Zitronensaft mit dem Zucker verrühren. Zwiebeln,
Karotten und Porree fein schneiden und mit den übrigen
Gewürzen in die Marinade geben. Die Marinade mindestens
1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Anrichten:
Die Matjesfilets etwa 1 Stunde vor dem Servieren in die
Marinade einlegen und kühl stellen. Beim Anrichten das
marinierte Gemüse als Erstes auf den Teller drapieren
und darauf die Matjesfilets anrichten.

Beilagen:
Entweder mit Schwarzbrot oder Vollkornbrot servieren.
Pfannenfrische Bratkartoffeln sind dazu auch sehr lecker.

Pro Portion: 24 g Eiweiß, 50 g Kohlenhydrate, 29 g Fett, 570 Kilokalorien

Zutaten für 4 Personen

Saft von 3 - 4 Zitronen (ca. 250 ml)
250 gZucker
2 kleineZwiebeln
5 Karotten
2 Stange Porree
10 schwarze Pfefferkörner
4 Nelken
2 Lorbeerblätter
3 Zweige Dill und Petersilie
12 Matjesfilets (500 - 600g)